Navigation und Service

Sie sind hier:

Barrieren in den Köpfen müssen abgebaut werden

14. Dezember 2018

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Swetlana Franken lehrt und forscht seit 2008 an der Fachhochschule Bielefeld. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Auswirkungen der Migration auf die Arbeitswelt und Unternehmen, Themen wie Unternehmens- und Personalführung sowie Innovations- und Wissensmanagement. Sie ist Leiterin der Denkfabrik Digitalisierte Arbeitswelt der Fachhochschule Bielefeld. Zuvor war sie als Managementberaterin für verschiedene international agierende Unternehmen tätig, insbesondere in den Bereichen Unternehmensführung, Innovationsmanagement und interkulturelle Kommunikation.

In Arbeit traf sie in Bielefeld, um mit ihr über die Bedeutung von interkulturellen Teams und die Chancen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes zu sprechen.

[Videoplayer]