Inhalt

Aktuelles

Aktuelles

  • Be­ruf­li­che Kom­pe­ten­zen sicht­bar ma­chen

    Mit dem Testverfahren "MYSKILLS – berufliche Kompetenzen erkennen" soll die Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen, Migranten und Geflüchteten erleichtert werden. "In Arbeit" hat sich angeschaut, warum das notwendig ist und wie der Test funktioniert.

  • Sprach­lich fit dank App

    Im Pflegeberuf sind Sprachkenntnisse das A und O, um zwischen Pflegern und Patienten Vertrauen aufzubauen. Für Migrantinnen und Migranten, die als Pflegefachkräfte in Deutschland arbeiten wollen, ist das eine große Herausforderung. Eine neu entwickelte App kann helfen.

  • Viel­falt stärkt den Mit­tel­stand

    Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist die Fachkräftesicherung eine zunehmende Herausforderung. Um Personal zu gewinnen, müssen viele Möglichkeiten genutzt werden. Auch die Themen Vielfalt und Chancengleichheit spielen eine große Rolle. Über die Potentiale und Chancen einer vielfältigen Belegschaft in KMU diskutierten Expertinnen und Experten auf dem 6. Landeskongress der Offensive Mittelstand und der Offensive Gutes Bauen.

  • 5 Fra­gen an... Jo­han­nes Weidl

    Wie können kleine und mittlere Unternehmen Vielfalt in ihren Arbeitsprozessen mitdenken? Um diese Frage zu beantworten, bietet die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) Betrieben ab Frühjahr 2018 den kostenlosen Selbstcheck "Vielfaltsbewusster Betrieb" an. "In Arbeit" sprach vorab mit Johannes Weidl, der am RKW Kompetenzzentrum den neuen INQA-Check mitentwickelt.

Service

Die Initiative

Zwei Arbeiter auf einer Baustelle
INQA

In Arbeit basiert auf dem erprobten Fachwissen der Initiative Neue Qualität der Arbeit.

Partner & Unterstützer