Navigation und Service

Sie sind hier:

Vielfalt gewinnt!

27. Juli 2018

Zu Besuch beim Stuttgarter Elektro-Unternehmen Bürkle + Schöck: Der Betrieb hat eine interkulturell besetzte Belegschaft und setzt auch in Zukunft bewusst auf Vielfalt. "In Arbeit" sprach mit den Geschäftsführern Stefan und Thomas Bürkle über die Bedeutung von Vielfalt für ihr Unternehmen, die Erfahrungen und Herausforderungen von interkulturellen Teams sowie ihre Rolle als Führungskräfte. Zudem erläutert Dr. Julia Borggräfe, Abteilungsleiterin "Digitalisierung und Arbeitswelt" beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die entscheidenden Gründe und Vorteile von Vielfalt in Organisationen.

Im Juni 2018 hat Bürkle + Schöck zudem den INQA-Check "Vielfaltsbewusster Betrieb" absolviert. Mit dem praxisbezogenen Tool können Unternehmen ihren Handlungsbedarf feststellen, Maßnahmen festlegen und mit einer Selbsterklärung darauf aufmerksam machen, dass sie Diversität im Betrieb fördern.

[Videoplayer]