Navigation und Service

Sie sind hier:

Diversity Management

Viele Arbeitgeber sehen die Integration von Geflüchteten in ihr Unternehmen nicht nur als Teil einer modernen Personalstrategie, sondern als Bereicherung für den Betrieb. Denn Vielfalt stärkt die Lerneffekte in der Belegschaft. Zugleich wird ein besseres Verständnis für die Situation von Geflüchteten geschaffen. An dieser Stelle berichten mittelständische Unternehmen über ihre Beweggründe zur Integration von Geflüchteten – und warum sie schon immer Menschen mit Migrationshintergrund eingestellt haben.

"Mehr Mut"

Jürgen Janku zeigt in seinem Unternehmen, wie die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kulturen möglich ist – Mut und Offenheit sind die Grundsteine dafür, auch wenn es nicht immer leicht ist.

"Die Mo­ti­va­ti­on zählt"

Für die Firma Schwarzwald-Eisen ist eine interkulturelle Belegschaft nichts Neues. Jeder vierte Beschäftigte hat einen Migrationshintergrund, auch Geflüchtete sind willkommen – denn sie werden in dem wachsenden Unternehmen gebraucht.

Mit­ein­an­der in Viel­falt

Mit Farhad Dilmaghani vom Verein DeutschPlus sprach "In Arbeit" über Leitbilder für die interkulturelle Zusammenarbeit in kleinen und mittleren Betrieben. Welche Vorteile bringt ein Leitbild mit sich und wie kann es erarbeitet werden?